Über das Nachwuchsnetzwerk

Das Nachwuchsnetzwerk Stadt – Raum – Architektur, gegründet 2008, ist eine Initiative von NachwuchswissenschaftlerInnen der Stadt-, Raum- und Architektursoziologie, der Planungswissenschaft, der Geographie, der Ethnologie und weiterer Disziplinen. Es ist eine Plattform für alle, die sich mit dem Verhältnis von Sozialität, Materialität und Raum im Allgemeinen und Städten im Besonderen beschäftigen.

Das Netzwerk ist disziplinenübergreifend. Weitere Interessierte – aus allen Disziplinen – sind jederzeit willkommen! Die Arbeitsform des Netzwerkes entspricht einer losen Interessenvereinigung. In ca. halbjährlichem Rhythmus finden an verschiedenen Orten Treffen zu wechselnden Themen statt, um aktuelle Forschungsprojekte, Entwicklungen in der Forschung und anderes gemeinsam zu diskutieren.

Neben der Website ist die Mailinglist eine zentrale Informationsplattform. Die Anmeldung ist für alle Interessierte frei zugänglich.

Beim Treffen 2011 in Berlin hat das NWNW beschlossen, seine Kommunikationsmöglichkeiten um die eines Blogs zu erweitern. Damit wird eine Möglichkeit geschaffen, neben der weiterhin bestehenden, Netzwerk-internen Mailinglist Informationen zum Netzwerk und seinen Aktivitäten frei zugänglich zu machen. Neben den Calls für die Treffen und den anschließenden Berichten geht es im Blog auch um Projektvorstellungen, Buchbesprechungen, Stellenausschreibungen und Veranstaltungshinweise.

Wir freuen uns sehr, wenn sich interessierte AutorInnen bei uns melden, die entweder regelmäßig Artikel verfassen oder einmalig in Form einer GastautorInnenenschaft schreiben möchten!

Advertisements